Rundtänze


In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. beliebte Drehtänze (z.B. Rheinländer, Schottischer), die nach der Jahrhundertwende von den aus Amerika kommenden neuen Tänzen verdrängt wurden.