Limbo


Der Limbo wurde 1963 als selbständiger Tanz vor allem zur entsprechenden Platte von Chubby Checker entwickelt. Sein Ursprung ist religiös; er wurde vor allem bei Totenwachen getanzt und ist in ganz Afrika verbreitet. In Amerika speziell im schwarzen Trinidad gepflegt. Von dort stammt auch die berühmte Latte, unter der sich der Tänzer hindurchwinden muss.