Turnier um den Winsener Schlosspokal am 11.02.12

TSZ-Paare in Winsen/Luhe erfolgreich!

Schneiders und Bodinets konnten beim hochrangig besetzten Turnier um den Winsener Schlosspokal in ihrer Startklasse hervorragende Platzierungen erreichen. Der 1. TC Winsen lud in seine festlich geschmückte MTV-Halle zu seinen Schlosspokal-Turnieren und über 80 Paare kamen!

In der Startklasse Sen IIS war fast die gesamte norddeutsche Elite am Start. Hier konnten Monika und Michael Schneider die Trainingsinhalte ihrer letzten Übungsstunden bereits gut umsetzen. Sie tanzten befreit und selbstbewusst auf, ließen einige langjährige Konkurrenten hinter sich und belegten einen tollen 8. Platz. Conny und Uwe Bodinet, die ihr erstes Turnier nach einer 3-monatigen verletzungsbedingten Turnierpause tanzten, ließen sich auch von der recht eng bemessenen Tanzfläche nicht beeinflussen und setzten sich eindeutig an die Spitze der Gesamtwertung. Gleich mit Turnierbeginn zogen sie den begeisterten Applaus der zahlreichen Zuschauer auf sich und tanzten einem ungefährdeten Sieg entgegen. Belohnt wurde ihre Leistung mit der Siegerfanfare und einem der begehrten Winsener Schlosspokale.

Foto: Ronda
Foto: Ronda

Termine


11.11.2017

Zumbaparty (siehe links)


Benachbarte Tanzinstitutionen:

Discofox by V&P
Discochart mit Caro & Micha

Änderungen für TSZ-Termine vorbehalten. Keine Gewähr für externe Termine. Ergänzungen zu Terminen erfolgen zeitgerecht.

 

Nach oben